Gartenholz 2018

2 Die HIT Holzindustrie GmbH & Co. KG ist eine Unternehmensgruppe, die sich komplex mit der Nutzung, Verar- beitung und Vermarktung des Rohstoffes Holz beschäftigt. Die langjährige Zertifizierung des Betriebes nach den Richtlinien des PEFC ® zeigt unser Engagement für die Umwelt und die Verantwortung im Umgang mit dem Rohstoff Holz, denn PEFC ® ist der Garant für eine kontrollierte Verarbeitungskette: unabhängig überwacht, lückenlos nachvollziehbar, nachhaltige Waldbewirtschaftung. Mit dem Kauf von Produkten mit dem PEFC ® Zeichen kann jeder seinen Beitrag für eine gesunde Umwelt leisten. „PEFC ® – Vier Buchstaben über die sich der Wald freut: Pro- gramme for the Endorsement of Forest Certification schemes“ (www.PEFC.de ). Produktionsstätte Dahlen Produktionsstätte Torgau Erfahrungen im Umgang mit Holz – unsere Holzarten Geschlagenes Holz verliert seine natürliche Widerstandskraft gegen Umwelteinflüsse. Dem kann durch Schutzbehandlungen entgegengewirkt werden. Wenn nicht anders beschrieben, sind alle HIT-Holz Artikel kesseldruckimprägniert (kdi) . Mit dem Verfahren der Kesseldruckimprägnierung nach DIN 68800-3 wird das Holz gegen Insekten, Pilze und Fäulnis geschützt, die Lebensdauer der Ware wird erheblich erhöht. Allmähli- ches Vergrauen kann dadurch jedoch nicht verhindert werden. Ein zusätzlicher Schutz und eine optische Auf- wertung erfährt das Gartenholz durch eine Lasur . Zunehmend werden besonders für den Außenbereich lang- lebige Hölzer gewünscht, deren natürliche Eigenschaften eine größere Strapazierfähigkeit und Haltbarkeit unterstützen. Douglasien- und Lärchenholz entsprechen weitestgehend diesen Anforderungen. Zäune und Bodenbeläge aus diesen Hölzern haben wir im Katalog durch besondere Symbole für Sie gekennzeichnet. Dauerhaftigkeitsklassen (DK) nach DIN EN 350-2 Dauerhaftigkeitsklassen wer- den durch Feldversuche mit Hölzern im Erdverbau und durch Laboruntersuchungen ermittelt und in fünf Stufen eingeteilt: DK1 – sehr dauerhaft DK5 – nicht dauerhaft roh DK 3-4 , kdi DK 2 interessante Maserung gelblich (Splint) bis rötlicher (Kern) Farbton gut zu imprägnieren häufiges Gartenholz DK 3-4 hartes Nadelholz warmer rötlich matter Farbton dekorative Maserung gute natürliche Resistenz gegen Pilze und Umwelteinflüße sehr gutes Terrassen- und Zaunholz roh DK 4 , kdi DK 2-3 einfach zu verarbeiten gelblich weißer Farbton Erdkontakt vermeiden schwer zu imprägnieren DK 3-4 rosa bis goldbrauner (Kern) und heller gelblicher (Splint) Farbton festes aber elastisches Holz weniger resistent als Lärche gut mit Öl zu behandeln DK 2-3 gelblich goldener Farbton feine enge Maserung sehr hartes, langsam gewachsenes Holz hochwertiges langlebiges Terrassen- und Zaunholz DK 1-2 sandfarben exostisches Erscheinungsbild hohe Rohdichte, sehr hart vergleichbar mit Massaranduba, Bangkirai europäisches Anbaugebiet Unsere Holzarten: Fichte Kiefer Douglasie Europäische Lärche Sibirische Lärche Eucalyptus Globulus ___

RkJQdWJsaXNoZXIy Mzc5Mw==